Übersetzen Englisch – Deutsch: Ein systemischer Ansatz

bersetzen Englisch Deutsch Ein systemischer Ansatz doctype html public w c dtd html transitional en Strukturbedingte bersetzungsprobleme die dadurch entstehen dass zwei Sprachsysteme an bestimmten Stellen unterschiedlich funktionieren treten im

  • Title: Übersetzen Englisch – Deutsch: Ein systemischer Ansatz
  • Author: Karin Königs
  • ISBN: 3486275577
  • Page: 183
  • Format:
  • doctype html public w3c dtd html 4.0 transitional en Strukturbedingte bersetzungsprobleme, die dadurch entstehen, dass zwei Sprachsysteme an bestimmten Stellen unterschiedlich funktionieren, treten immer wieder auf Dieses Buch untersucht die wichtigsten strukturbedingten Probleme der englisch deutschen bersetzung, pr sentiert m gliche bersetzungsvarianten auf bersichtliche und einpr gsame Weise und demonstriert und kommentiert diese anhand authentischer Belege Das Buch ist als Lehrbuch f r Einrichtungen gedacht, die auf hohem Niveau eine bersetzer und oder Dolmetscherausbildung anbieten Es eignet sich aber auch zum Selbststudium Angehende bersetzer und Dolmetscher k nnen sich anhand dieses Buches Problembereiche der englisch deutschen bersetzung selbst erarbeiten und so ein solides Grundwissen auf diesem Gebiet erwerben im Beruf stehende bersetzer k nnen vorhandenes Wissen theoretisch fundieren, erg nzen und vertiefen Dieses Buch scheint mir das derzeit n tzlichste und erfahrungsges ttigte Lehrbuch des E D bersetzens zu sein, das ich kenne Prof Dr Rainer Kohlmayer, FASK Germersheim

    • [PDF] Download ↠ Übersetzen Englisch – Deutsch: Ein systemischer Ansatz | by ☆ Karin Königs
      183 Karin Königs
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Übersetzen Englisch – Deutsch: Ein systemischer Ansatz | by ☆ Karin Königs
      Posted by:Karin Königs
      Published :2018-07-18T22:18:51+00:00

    1 thought on “Übersetzen Englisch – Deutsch: Ein systemischer Ansatz”

    1. Karin Königs' Buch ist ein ausgezeichnetes Handbuch für den Unterricht wie für das Selbststudium. Es enthält eine Fülle von typischen Übersetzungsproblemen, die alle systematisch, kompetent und mit interessanten Lösungen durchgespielt werden. Die konsequent kontrastive Vorgehensweise schärft den Blick für die wesentlichen Sprachunterschiede. Das Buch systematisiert die Lücke zwischen Grammatik und Wörterbuch, wo der Übersetzer oft nur mit der Stange im Nebel herumstochert. Wer das Bu [...]

    2. Dieses Buch geht davon aus, dass eine bestimmte Satzkonstruktion im Englischen ganz mechanisch durch eine ganz bestimmte Satzkonstruktion im Deutschen ersetzt werden soll. In der Praxis kommt man damit allerdings nicht weit. Sprache ist keine mathematische Formel; wenn man auf diese Art und Weise vorgeht, ohne den Inhalt des zu übersetzenden Textes zu beachten, gehen etliche Nuancen verloren. Mal abgesehen davon, dass z.B. manche Verben in der einen Sprache reflexiv sind und in der anderen nich [...]

    3. Ich habe mir dieses Buch damals während meines Übersetzungsstudiums gekauft, ich hatte Frau Königs als Dozentin Reingeguckt wurde im Unterricht natürlich nicht, auch für sonstige Übersetzungsaufgaben war es nicht sehr hilfreich. Das Buch versucht, Übersetzungen wissenschaftlich zu machen. Leider läßt sich Sprache aber nicht mit wissenschaftlichen Maßstäben erklären, und damit ist der Ansatz, daß sich eine bestimmte Kombination von z.B. Adjektiv und Substantiv immer mit einer bestimm [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *