Der Mensch in der griechischen Antike

Der Mensch in der griechischen Antike Das antike Griechenland ist die Wiege der abendl ndischen Zivilisation und Aristoteles zoon politikon der freie B rger der klassischen Polis gilt uns gemeinhin als unser demokratischer Vorfahr In ihr

  • Title: Der Mensch in der griechischen Antike
  • Author: Jean P Vernant
  • ISBN: 3596126029
  • Page: 275
  • Format:
  • Das antike Griechenland ist die Wiege der abendl ndischen Zivilisation, und Aristoteles zoon politikon der freie B rger der klassischen Polis gilt uns gemeinhin als unser demokratischer Vorfahr In ihren acht exemplarischen Portr ts f hren uns die Autoren dieses Bandes die Griechen des Altertums als Fremde vor, die in einer sehr eigenen Welt lebten In diesen Portr ts werden Idealtypen von Menschen aus allen gesellschaftlichen und kulturellen Sph ren sichtbar es entsteht ein Gesamtbild der Epoche von gro er historischer Tiefensch rfe So lernen wir den Griechen als B rger und als Krieger kennen, erleben ihn bei der Arbeit, im religi sen Leben, in der h uslichen Sph re und auf dem langen Weg der diversen Pr fungen, die er absolvieren mu , um dem Ideal des vollkommenen Menschen n herzukommen Wir wollen die typischen Z ge der Aktivit ten herausarbeiten, die die Griechen der Antike in den gro en Bereichen des Gemeinschaftslebens entfalteten Aus der Einleitung von Jean Pierre Vernant.

    • [PDF] Õ Unlimited ☆ Der Mensch in der griechischen Antike : by Jean P Vernant ↠
      275 Jean P Vernant
    • thumbnail Title: [PDF] Õ Unlimited ☆ Der Mensch in der griechischen Antike : by Jean P Vernant ↠
      Posted by:Jean P Vernant
      Published :2018-01-19T15:33:33+00:00

    1 thought on “Der Mensch in der griechischen Antike”

    1. In diesem Taschenbuch sind Beiträge von Altertumsforschern zusammengetragen, die das Leben der Menschen im antiken Griechenland von verschieden Standpunkten aus beleuchten. Das Buch wird dadurch sehr interessant, da nicht eine Aufzählung von Geschichtsdaten vorgenommen wird, sondern versucht wird, einen menschlichen Bezug zu der damaligen Lebenssituation aufzubauen. Durch diese anschauliche Vorgehensweise eröffnet sich ein völlig neuer Zugang zur alten Kultur der Griechen. Zwar sind all [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *